Auto: Begutachtet, für gut empfunden, gekauft!

Unsere Karre haben wir endlich gefunden!!!

Nach einer Kurzinspektion wurde bei der ricardo-Auktion fleissig mitgeboten und zugeschlagen.  Mit dem Preis von Fr. 1180.- endete die Auktion mit einem tollen Preisleistungsverhältnis und wir dürfen einen Jeep Cherokee 2.5 SE unser Eigen nennen! Es handelt sich um einen USA-Import mit für amerikanische Verhältnisse wenig Elektronik-Schnick-Schnack. Genauer gesagt von Richmond, Virginia (weisch det unde a (Washington) DC met de göschtige Zigarette, jetzt in Hendschiken DC ;-)

Allradantrieb, manuell geschaltet und durchaus geländegängig, alles was wir wollten!

Nun heisst es: bereitstellen, prüfen, vorführen, umbauen, tunen, beschriften und so weiter…auch dazu sind schon diverseste Ideen vorhanden!

PS: Das huere gepiepse wenn de Schlössel steckt und de Motor ned lauft oder wennt ned agortet besch, esch bereits eliminiert!

Veröffentlicht in CATrophy.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.